Letze Änderung: 26. Nov. 2017

Auf dem von der DB verkauften Grundstück innerhalb des Parkes auf der Westseite des Stuttgarter Platzes tut sich seit einigen Wochen etwas. Es wurde ein Bauzaun errichtet und eine Baugrube ausgehoben. Laut Baustellenschild wird hier ein Parkcafe´gebaut, das in engen Grenzen im Bebauungsplan genehmigt war. Ob am Stuttgarter Platz ein weiteres Cafe´ mit bis zu 500 Plätzen sinnvoll und verträglich ist steht aber auf einem anderen Blatt.

Die BI Stutti wird darauf achten, dass die Bebauung im Rahmen der erlaubten Grenzen des Bebauungsplanes bleibt. Weitere aktuelle Informationen finden Sie unter “links” und “aktuelles” in diesem Bereich

[Home] [Entwicklung Stutti] [Westkreuz] [Kontakt]